news

++++ follow us on FACEBOOK ++++

 


 

Nov. 2015 ++++ Letzte Prüfungen und Korrekturen der Satzung durch die Rechtsabteilung, das Amt für Planen und Bauen, das Kulturamt und die Kämmerei der Landeshauptstadt Düsseldorf ++++

 


 

Sep. 2015 ++++ zweite Fachgtagung am 02.09.2015 erfolgreich verlaufen +++ Satzung auf den Weg gebracht +++ Die AG KUKODUS organisierte eine weitere Fachtagung zum Thema Kunst am Bau und im öffentlichen Raum. Mit Vertretern aus Politik und Verwaltung und Kollegen diskutierten wir unseren Entwurf für Richtlinien für die Arbeit einer Kunstkommission in Düsseldorf +++ Fotos unter DOKUMENTATION +++ Fünfter „Jour fixe – Abend“ im BBK-Kunstforum 23. September 2015 Thema: Kunst am Bau und im öffentlichen Raum – Chance Kunstkommission ++++

 


 

Jul. / Aug. 2015 ++++ AG KUKODUS arbeitet an der Satzung für die erste Kunstkommission für Kunst am Bau und im öffentlichen Raum in Düsseldorf +++ regelmäßige Treffen mit Vertretern des Kulturamts und des Dezernats für Planen und Bauen +++ AG KUKODUS Informationsveranstaltung in der Filmwerkstatt ++++

 


 

KUKODUS_Infoabend#2_v1.1_Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KUKODUS – INFOVERANSTALTUNG #2 – 27. AUGUST 2015

Die Mitglieder von KUKODUS informieren über die neusten Entwicklungen in Sachen Kunst am Bau und im öffentlichen Raum in Düsseldorf. Im Auftrag des Stadtrats haben wir ein Konzept und eine Satzung entworfen, die wir vorstellen werden und mit allen interessierten Kollegen und der Öffentlichkeit diskutieren wollen.

Ort:
Filmwerkstatt
Birkenstraße 47
40233 Düsseldorf

 


 

Jun. 2015 ++++ erste Fachtagung am 12.06.2015 mit großem Interesse von Vertretern aus Politik und Verwaltung für die Vorschläge der AG KUKODUS +++ AG KUKODUS wird mit der Formulierung einer Satzung beauftragt +++ Fotos unter DOKUMENTATION ++++

 


 

KUKODUS – INFOVERANSTALTUNG #1 – 11. JUNI 2015

Kunst am Bau kann mehr sein als die repräsentative Plastik vor dem Unternehmenssitz oder die dekorative Wandgestaltung im Bürokomplex.

Doch welche Formen sind nötig, damit Kunst am Bau ein Spielraum für offene Entwicklungsprozesse wird und als transformatives Potential in die Gesellschaft wirken kann?

SPD, Bündnis 90/ Die Grünen und FDP haben sich in ihrer Kooperationsvereinbarung auf die Einsetzung einer Kommission nach dem Vorbild der Münchner Kunstkommission geeinigt. Bei diesem Modell haben Künstlerinnen und Künstler ein maßgebliches Mitspracherecht. Zudem hat sich die Koalition dazu verpflichtet, zwei Prozent der Kosten von öffentlichen Bauvorhaben für Kunst am Bau zur Verfügung zu stellen.

KUKODUS lädt Sie herzlich zur Informationsveranstaltung mit anschließender Podiumsdiskussion ein:

DONNERSTAG / 11. JUNI 2015 / 18-21 UHR

Plenarsaal_DSC5234

GRUSSWORT
Thomas Geisel (Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf)

EINFÜHRUNG
Eine Kunstkommission für DüsseldorfAG KUKODUS

IMPULSVORTRÄGE
Geozentrik
Christian Odzuck (Künstler, Düsseldorf)
…mit offenen Ausgang…
Prof. Irene Hohenbüchler (Kunstakademie Münster) und Ute Reeh (Künstlerin, Düsseldorf)
Mocmoc
Johannes M Hedinger (Künstler, Zürich, Com&Com)

PODIUMSDISKUSSION
Hans-Georg Lohe (Kulturdezernent der Landeshauptstadt Düsseldorf)
Dr. Gregor Bonin (Beigeordneter für Planen, Bauen und Liegenschaften der Landeshauptstadt Düsseldorf)
Stefanie Zoche (Künstlerin, München, Haubitz+Zoche, ehemalige Vorsitzende Quivid/Kunstkommission München)
Niels Betori Diehl (Künstler und Architekt, Berlin)
Jörg-Thomas Alvermann (Künstler, Düsseldorf, AG KUKODUS)

MODERATION
Dr. Dorothee Krings (Kulturredakteurin, Rheinische Post, Düsseldorf)

Plenarsaal im Rathaus der Landeshauptstadt Düsseldorf
Marktplatz 1
40213 Düsseldorf

 

KUKODUS on Facebook

 


 

Die Arbeitsgemeinschaft KUKODUS wird durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf gefördert.

Kulturamtslogo